×
×

Innovative Packmitteloptionen

Wir haben eine ganze Reihe an einfach zu öffnenden Primär- und Sekundärpackmitteln entwickelt, die Patienten und Konsumenten eine sichere und leichte Anwendung unserer Darreichungsformen ermöglichen. Unser neuer Easy-to-Open-Stopfen für Tablettenröhrchen kann beispielsweise einfach geöffnet werden, indem man einen Sicherheitsring entfernt und anschließend dank der ergonomischen Form des Stopfens diesen mit wenig Kraftaufwand nach oben abhebt.

Natürlich muss ein Verpackungsdesign, das einer bestimmten Zielgruppe, z.B. älteren Menschen, ein einfacheres Öffnen ermöglicht, vorsichtig abgewogen werden gegen Aspekte wie Kinder- und Fälschungssicherheit. Deshalb bieten wir bei HERMES PHARMA eine breite Palette an Packmittellösungen, die die speziellen Anforderungen eines jeden Produkts bzw. seiner Anwender erfüllen.

 

Unsere hochmodernen Verpackungsanlagen ermöglichen folgende anwenderfreundliche Primärverpackungen:

Bei der Entwicklung von Primär- und Sekundärverpackungen berücksichtigen wir besonders auch die Anforderungen seitens Hersteller, Apotheken und Händler. Durch den Einsatz von Design-Innovationen, wie regalfertigen Verpackungen („Shelf-Ready Packs“, SRP), sorgen wir nicht nur dafür, dass die Produkte im Regal gut stehen, sichtbar sind und sich „ordentlich“ präsentieren, sondern auch für den Händler einfach im Handling sind.